Wiard Siebels ist neuer Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Fraktion

Die Mitglieder der SPD-Landtagsfraktion haben mit der Mehrheit von 49 Stimmen den Auricher Landtagsabgeordneten Wiard Siebels (40) zum neuen Parlamentarischen Geschäftsführer gewählt. Siebels gehört dem Niedersächsischen Landtag als direkt gewählter Abgeordneter seit 2008 für den Wahlkreis 86 (Aurich) an. Wiard Siebels war seit 2013 Sprecher für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung in der SPD-Landtagsfraktion.

„Ich bin dankbar für das große Vertrauen, dass mir meine Fraktion mit diesem Votum entgegengebracht hat“, dankte Wiard Siebels nach der Wahl. „Ich nehme die Herausforderung gerne an und freue mich auf die Arbeit.“ Die SPD-Fraktionsvorsitzende Johanne Modder aus Bunde erklärt zur Wahl: „Wiard Siebels ist ein erfahrener und kompetenter Abgeordneter, der das Land und die Sozialdemokratische Partei sehr gut kennt. In der vergangenen Wahlperiode hat er als agrarpolitischer Sprecher wichtige Akzente gesetzt und verfügt über intensive parlamentarische Erfahrung.“

Wiard Siebels hat für seine Wahl zum Parlamentarischen Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion 49 Ja-Stimmen aus den Reihen der Abgeordneten erhalten. Ein Abgeordneter enthielt sich der Stimme, vier Abgeordnete stimmten mit Nein. Insgesamt stimmten 54 SPD-Abgeordnete über den Wahlvorschlag ab.