Übersicht

Mobilität

Siebels: Land legt Sonderprogramm auf – 32 Millionen für neue Radwege

Wie der SPD-Landtagsabgeordnete Wiard Siebels mitteilt, hat das Land Niedersachsen unter Federführung des Verkehrsminister Olaf Lies ein 32 Millionen Euro schweres Sonderprogramm aufgelegt, mit dem in den nächsten vier Jahren zusätzliche neue Radwege und Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit gefördert werden sollen.

Besuch aus Ostfriesland bei Minister Lies

Gleich zu zwei Terminen hatte der Auricher Landtagsabgeordnete Wiard Siebels Besuch aus Ostfriesland eingeladen. So konnte er während der vergangenen Plenarwoche den Bürgermeister der Samtgemeinde Brookmerland in Hannover gemeinsam mit Wirtschafts- und Verkehrsminister Olaf Lies begrüßen. Ziel des Gespräches war es, die unglückliche Situation am Bahnhof in Marienhafe zu verbessern.

Siebels: ÖPNV zukunftsfest gestalten

SPD Fraktion stellt Antrag für neues Busbeschaffungsprogramm Die SPD-Fraktion im niedersächsischen Landtag will mit der Neuauflage des so genannten Busbeschaffungsprogramms die Förderung von neuen Omnibussen wieder auflegen. Dies teilt der SPD-Landtagsabgeordnete Wiard Siebels mit. „Bis einschließlich 2005 hat das Land Niederachsen die Beschaffung von Omnibussen, die im öffentlichen Personenverkehr eingesetzt werden gefördert“, erklärt Siebels.