Übersicht

Landwirtschaft

Siebels: GLL bleibt Thema im Landtag

Die Zukunft der Behörde für Geoinformation, Landentwicklung und Liegenschaften (GLL) bleibt weiter Thema im niedersächsischen Landtag, teilt der Landtagsabgeordnete Wiard Siebels mit. Zwar habe die Landesregierung beschlossen, die GLL in ein Landesamt umzuwandeln und landesweit dort rund 305 Stellen abzubauen.

Siebels: Zukunft der GLL ungewiss

Minister Schünemann will erst auf Klausurtagung der Landesregierung Anfang August entscheiden/Katasterämter betroffen Wie der SPD-Landtagsabgeordnete Wiard Siebels mitteilt, war die Zukunft der Behörde für Geoinformation, Landentwicklung und Liegenschaften (GLL) gestern im Rahmen einer dringlichen Anfrage an die Landesregierung Thema im Landtag. Auf Siebels Initiative hatte die SPD die Landesregierung veranlasst Stellung zu beziehen.

Siebels (SPD) macht GLL zum Thema im Landtag

Die Zukunft der Behörde für Geoinformationen, Landentwicklung und Liegenschaften (GLL) wird am Donnerstag Thema im Landtag. Mit einer dringlichen Anfrage im Plenum will der Abgeordnete Siebels mit der SPD Fraktion die Regierung bewegen Farbe zu bekennen. „Nach wie vor steht die Absicht des Innenministers im Raum, die erfolgreiche Behörde zu zerschlagen und in einen Landesbetrieb umzuwandeln“, so Siebels.

Siebels: Werden Niedersachsens Bauern bei der Kuhprämie benachteiligt?

Abgeordneter stellt Anfrage an Landesregierung Mit einer Anfrage hat sich der SPD Landtagsabgeordnete Wiard Siebels zur Einführung der so genannten Kuhprämie an die Landesregierung gewandt. Nach Berichten des NDR- Fernsehens sieht die Bundesregierung die Einführung einer Kuhprämie vor. Dem Fernsehbericht zu folge, plant Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner, die finanziell angeschlagenen Landwirte mit einer Prämie von 21 Euro je Milchkuh zu unterstützen.

Siebels zu Gast bei der SPD im Ammerland

Auf Einladung der SPD Ammerland hielt der SPD-Landtagsabgeordnete Wiard Siebels einen Vortrag zur aktuellen Sitaution in der Landwirtschaft. Dabei ging es vor allem um den Milchpreis. Siebels ist Mitglied im Ausschuss Ernährung und Landwirtschaft im niedersächsischen Landtag und innerhalb der SPD Fraktion zuständig für das Thema Milch.