Lebenslauf

privat:

Geboren am 16. März 1978 in Aurich als drittes Kind des Kfz-Mechanikers Folkert Siebels aus Westerende-Kirchloog und der Hausfrau Grete Siebels geb. Edenhuizen aus Upgant-Schott.

Abitur am Gymnasium Ulricianum in Aurich, Zivildienst im Kreiskrankenhaus Aurich (heute: Ubbo-Emmius-Klinik), Lehre als Bankkaufmann bei der Sparkasse Aurich-Norden, danach Tätigkeit als Angestellter in den Filialen Marienhafe, Rechtsupweg und Wirdum; anschließend Studium der Rechtswissenschaften in Osnabrück (ohne universitären Abschluss).

politisch:

Seit 1993 Mitglied der SPD

Seit 1995 Mitglied im SPD-Unterbezirksvorstand Aurich

Seit 2013 stellvertretender UB-Vorsitzender 

Seit 1999 Mitglied im Stadtrat Aurich

Von 2004 bis 2014 Vorsitzender des SPD-Stadtverbandes Aurich

Von 2006 bis 2008 Landesvorsitzender der Jusos Niedersachsen

Seit 2008 direkt gewähltes Mitglied des Niedersächsischen Landtages

Seit 2017 Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion

Seit 2010 stellvertretender Vorsitzender des SPD-Bezirks Weser-Ems

 

Seit 2011 Mitglied des Kreistages des Landkreis Aurich

Mitglied im Finanzausschuss

 

Mitglied der Arbeiterwohlfahrt und der Gewerkschaft verdi